Junior Security Engineer 40%

Aus Drei wird Eins. Die OST – Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St.Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Das INS Institut für vernetzte Systeme beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit der Einführung von neuen Technologien und deren Bedeutung für die ICT Landschaften von kleinen und grossen Firmen. Die dabei erbrachten Dienstleistungen umfassen fachliche und strategische Beratungen, Expertisen, Software Entwicklungen, Projekt-Coachings, Schulungen sowie Studien- und Diplomarbeiten. Das INS umfasst 32 Mitarbeitende und wird über Forschungs- und Entwicklungsprojekte finanziert.
 
Wir suchen nach Vereinbarung Sie als Junior Security Engineer 40%.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen uns bei der Umsetzung des Lehrauftrags (Bachelor-Module: Network und IoT Security, Secure Software)
  • Sie wirken bei Projekten im Bereich Cyber Security mit
  • Sie arbeiten bei Proof of Concepts mit

Ihre Qualifikation:

  • Sie besitzen einen höheren Informatik-Abschluss oder befinden sich derzeit in Ausbildung
  • Sie unterrichten gerne, mit Geduld, Elan und sicherem Auftreten
  • Sie sind bereit, sich im Bereich Cyber Security zu vertiefen
  • Sie sind wissbegierig und haben ein Flair für neue Techno­logien
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte, selbständige und systematische Arbeitsweise aus
  • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Wir sind ein junges, dynamisches Team mit vielseitigem, technologischem Know-how
  • Wir führen interessante Forschungs- und Entwicklungs-projekte in einem dynamischen Umfeld aus
  • Wir bieten sehr flexible Arbeitsbedingungen
  • Wir lassen Ihnen Freiraum für persönliche Initiative und geben Ihnen die Möglichkeit, Technologien zu erforschen
  • Ihr Arbeitsort befindet sich an zentraler Lage beim Bahn­hof Rapperswil, direkt am schönen Zürichsee

Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 15. Oktober 2020 über unser Online-Tool. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte telefonisch an Prof. Natalie Weiler, unter
+41 55 222 41 19.