Lehrbeauftragte/Lehrbeauftragten für Software Engineering

scheme image

Aus Drei wird Eins. Die OST – Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St.Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Für den Studiengang Informatik suchen wir per 1. Februar 2021 eine/n Lehrbeauftragte/Lehrbeauftragten für Software Engineering.

Ihre Aufgaben:

  • Sie lehren auf Bachelorstufe im Modul „Software Engineering 2“ mit Themen wie Requirements Engineering, Software-Architektur, OOA/OOD/OOP, Design Patterns, Clean Code, Unit/Integration Testing, CI/CD, Scrum/Kanban u.a
  • Sie halten Vorlesungen und leiten Übungsgruppen in dem Bereich. Das Unterrichts-Pensum beträgt voraussichtlich 20-30% im Frühjahrsemester
  • Bei Interesse können Sie auch Projekt- und Bachelorarbeiten betreuen

Ihre Qualifikation:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss in Informatik, vorzugsweise mit Promotion
  • Exzellente Lehre liegt Ihnen am Herzen und Sie haben eine hervorragende didaktische Begabung
  • Sie verfügen idealerweise über eine akademische Spezialisierung auf dem Gebiet von Software Engineering
  • Sie haben mehrere Jahre in der Praxis als Software-Ingenieurin/Ingenieur gearbeitet und leben modernstes Software Engineering
  • Sie bringen exzellente Programmier-Fähigkeiten mit und sind auf dem neusten Stand mindestens einer Mainstream-Programmiersprache (z.B. Java, C#, C++, Typescript usw.)

Wir bieten:

  • Wir bieten Ihnen einen sehr grossen Freiraum bei der Gestaltung der Lehre und der Inhalte
  • Wir sind eine innovative Hochschule mit einem anspruchsvollen Informatik-Studium und entsprechend motivierten Studierenden
  • Unser Studiengang ist kollegial und agil organisiert und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen und neue Ideen und Initiativen umzusetzen
  • Wir stellen Ihnen das benötigte Übungsbetreuungspersonal zur Verfügung
  • Wir sind an zentraler Lage direkt am Zürichsee beim Bahnhof Rapperswil
  • Bei besonderer Eignung und hervorstechenden Qualifikationen ist eine Weiterentwicklung an der Hochschule bis hin zu einer Professur nach einem definierten Wahlverfahren möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 31. Oktober 2020 über unser Online-Tool. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte telefonisch an Prof. Stefan Richter, unter +41 58 257 49 18.