Person Sachbearbeitung Finanzen, m/w/d, 70-80%

scheme image
Die OST - Ostschweizer Fachhochschule ist eine interkantonale und interstaatliche Fachhochschule mit Standorten in Buchs, Rapperswil-Jona und St.Gallen. Mit exzellenten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Weiterbildungen auf der Höhe der Zeit bilden wir zukunftsorientierte Fach- und Führungskräfte aus. Im Bereich der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen gehören wir national zu den führenden Institutionen.

Der Departementsstab Soziale Arbeit ist die übergeordnete organisatorische Einheit des Departements Soziale Arbeit. Dieser dient der Führungsunterstützung für die Departementsleiterin und ihrer Departementsleitung. Zentrale Aufgaben des Stabs sind die finanzielle Planung und Steuerung und die Administration des Fachbereichs. Wir suchen per 1. Juni 2024 oder nach Vereinbarung Sie als
 

Person Sachbearbeitung Finanzen, m/w/d
70-80%


Ihre Aufgabe ist angesiedelt im Bereich Finanzen, in welchem Sie in erster Linie die operative Abwicklung der Finanzen des Departements übernehmen. Sie erlangen dadurch ein fundiertes Verständnis finanzieller Prozesse der OST, der Wertströme innerhalb des Departements und des Geschäftsmodells einer Hochschule.
 

Ihre Aufgaben:

  • Operative Abwicklung der Finanzen des Departements, darunter Rechnungsstellung und Kreditorenrechnung sowie Leistungs- und Spesenerfassung
  • Koordination finanzieller Prozesse innerhalb und ausserhalb des Departements
  • Administration und Controlling von Forschungs- und Dienstleistungsprojekten in Zusammenarbeit mit dem zentralen Controlling
  • Mitarbeit bei der Analyse und Dokumentation von Finanzdaten für Reporting- und Steuerungszwecke

Ihre Qualifikation:

  • Betriebswirtschaftliche Ausbildung oder fachspezifische Weiterbildung (Fachausweis/Diplom)
  • Qualifizierte Berufserfahrung für die Ausübung der beschriebenen Tätigkeit
  • Zahlenaffinität und Verständnis von Finanzprozessen, Projektplanung und -steuerung
  • Fähigkeit zum organisatorischen, systematischen und selbständigen Arbeiten
  • Hohe IT-Affinität, souveräner Umgang mit MS Office, Bereitschaft neue Systeme und Applikationen zu erlernen
  • Pflichtbewusstsein, Serviceorientierung, Freude am Umgang mit Kollegen

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hohem Lernpotential in einem dynamischen Hochschulumfeld
  • Moderne Anstellungsbedingungen
  • Die Mitarbeit in einem jungen, lebhaften Team
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen und eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Einen Arbeitsort direkt am Bahnhof St. Gallen
Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 21.04.2024 über unser Online-Tool (jobs-ost.ch). Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Dr. Sabine Pallas, Leiterin Departementstab Soziale Arbeit a.i. (sabine.pallas@ost.ch, +41 58 257 1566).