Professor/in für Embedded Software Engineering (100%)

scheme image
Blühen Sie auf als Professor/in für Embedded Software Engineering (100%)

Die OST - Ostschweizer Fachhochschule ist eine interkantonale und interstaatliche Fachhochschule mit Standorten in Buchs, Rapperswil-Jona und St.Gallen. Mit exzellenten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Weiterbildungen auf der Höhe der Zeit bilden wir zukunftsorientierte Fach- und Führungskräfte aus. Im Bereich der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen gehören wir national zu den führenden Institutionen.

Das ICOM Institute for Communication Systems ist in der Hochschullehre wie in angewandter Forschung und Entwicklung spezialisiert. Wir suchen per 1. September 2024 oder nach Vereinbarung auf dem Campus Rapperswil Sie als Professor/in für Embedded Software Engineering (100%).
 
Sie sind im Departement Technik der OST direkt dem Institutsleiter des Instituts ICOM in Rapperswil unterstellt und führen ein Team von wissenschaftlichen Mitarbeitenden. Fachlich vertreten Sie Ihr Themengebiet in angewandter Forschung und Entwicklung sowie in der Hochschullehre und entwickeln es weiter.

Ihre Aufgaben:

  • Lehre der Programmiersprachen C/C++ und Embedded Software Engineering auf Bachelorstufe im Studiengang Electrical and Computer Engineering sowie auf Masterstufe
  • Betreuung von Studien-, Bachelor- und Masterarbeiten
  • Akquisition und Bearbeitung von fremdfinanzierten Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Führung einer Forschungsgruppe im Bereich Embedded Software Engineering

Ihre Qualifikation:

  • Masterabschluss in Elektrotechnik oder Computer Engineering, idealerweise mit Promotion
  • fundierte Kenntnisse und ein praxisorientierter Leistungsausweis in Design und effizienter Umsetzung von Secure Embedded Systems in C++ und C
  • Projekterfahrung mit Mikrocontrollern, RTOS und Embedded Linux
  • breites Netzwerk im industriellen Umfeld in der Schweiz
  • Führungserfahrung und -kompetenz

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Funktion am Puls der Wissenschaft und in enger Zusammenarbeit mit der Industrie
  • moderne Anstellungsbedingungen
  • Freiraum für persönliche Initiative
  • zentrale Lage direkt am Zürichsee beim Bahnhof Rapperswil
Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 03. März 2024 über unser Online-Tool. Weitere Auskünfte erteilen Ihnen Prof. Dr. Heinz Mathis, Institutsleiter ICOM, T +41 58 257 4595, heinz.mathis@ost.ch oder Prof. Dr. Markus Kottmann, Studiengangsleiter Electrical and Computer Engineering, T +41 58 257 4559, markus.kottmann@ost.ch.