Professor/in für Industrielle Automation

scheme image

Aus Drei wird Eins. Die OST – Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St.Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Das ILT Institut für Laborautomation und Mechatronik ist spezialisiert auf angewandte Forschung und Entwicklung im interdisziplinären Gebiet der Mechatronik. Das ILT unterstützt seine Partner bei der Automatisierung von Prozessen im Life Science- und Industriebereich und bei der Entwicklung und Realisierung mechatronischer Systeme.

Wir suchen für unseren Standort in Rapperswil per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung im Rahmen einer ordentlichen Nachfolge eine/n Professor/in für Industrielle Automation.

Ihre Aufgaben:

  • Sie lehren auf Bachelor- und Masterstufe auf dem Gebiet der industriellen Automation mit Fokus auf Antriebs- und Steuerungstechnik, insbesondere im Studiengang Maschinentechnik | Innovation
  • Sie engagieren sich in der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung am ILT Institut für Laborautomation und Mechatronik
  • Sie führen eine Forschungsgruppe im Bereich der Automatisierungstechnik
  • Sie betreuen Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten
  • Sie akquirieren, leiten und bearbeiten fremdfinanzierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Ihre Qualifikation:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss in Maschinen-, Elektro- oder Systemtechnik, idealerweise mit Promotion
  • Sie verfügen über einen mehrjährigen, praxisbezogenen Leistungsausweis im Automatisierungsumfeld sowie über ein breites Netzwerk im industriellen Umfeld in der Schweiz oder dem nahen Ausland
  • Sie sind bestens vertraut mit automatisierten und digitalisierten Prozessen sowie mit Antriebs- und Kommunikationssystemen für die industrielle Produktion. Sie haben idealerweise Erfahrung im Bereich der Medizinaltechnik
  • Sie bringen ausgewiesene Erfolge in der Akquisition von Projekten mit

Wir bieten:

  • Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Funktion am Puls der angewandten Forschung für die Industrie
  • Wir lassen Ihnen Freiraum für persönliche Initiative
  • Das ILT befindet sich an zentraler Lage direkt am Zürichsee beim Bahnhof Rapperswil

Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 13. Dezember 2020 über unser Online-Tool. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte telefonisch an den Studiengangleiter Prof. Dr. Hanspeter Gysin, hanspeter.gysin@ost.ch, T +41 58 257 49 40 oder die Institutsleiterin ILT, Prof. Dr. Agathe Koller, agathe.koller@ost.ch, T +41 58 257 49 29.