Professor/in für Landschaftsgestaltung (60% bis 100%)

scheme image

Aus Drei wird Eins. Die OST – Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St.Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Der Bachelorstudiengang Landschaftsarchitektur ist der einzige in der Deutschschweiz und bildet seine Studierenden umfassend in allen Fachdisziplinen der Landschaftsarchitektur aus. Für den Standort Rapperswil suchen per 1. September 2021 Sie als Professor/in für Landschaftsgestaltung (60% bis 100%).

Der Studiengang Landschaftsarchitektur ist Teil des Departements Architektur, Bau, Landschaft, Raum. Als Professor/in für Landschaftsgestaltung sind Sie in verantwortungsvoller Position in Lehre, Forschung & Entwicklung oder Dienstleistungen tätig und tragen zur inhaltlichstrategischen Entwicklung ihres Fachgebiets und des Fachbereichs bei.

Ihre Aufgaben:

  • Sie lehren auf Bachelor- und Masterstufe das Fachgebiet Landschaftsgestaltung
  • Sie betreuen Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten
  • Sie engagieren sich für anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung am Institut für Landschaft und Freiraum ILF
  • Sie akquirieren und bearbeiten drittmittelfinanzierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Ihre Qualifikation:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss als Landschaftsarchitektin oder Landschaftsarchitekt, eine Promotion oder gleichwertige Qualifikation ist von Vorteil
  • Sie verfügen über Projektleitungserfahrung und Berufspraxis in der Landschaftsgestaltung
  • Sie haben ein Verständnis für die grossräumige Gestaltung der Landschaft, die Begleitung von Infrastrukturprojekten und die Deponie und Abbauplanung und weisen sich durch ein integrales Verständnis der Landschaftsarchitektur aus
  • Sie weisen sich aus durch vertiefte Kenntnisse in einem oder mehreren der nachfolgenden Themenbereichen: Revitalisierung von Fliess- und Stillgewässern, Ingenieurbiologie, Technik im Landschaftsbau, Umgang mit Naturgefahren im Rahmen des Klimawandels
  • Sie zeigen Bereitschaft zum Engagement in der Studiengangs-, Instituts- und Hochschulentwicklung

Wir bieten:

  • Einen Wirkungsbereich in einem dynamischen Umfeld mit modernster Infrastruktur
  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Freiraum für persönliche Initiative
  • Ein interdisziplinäres Team von elf Professorinnen und Professoren sowie 25 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Zentrale Lage beim Bahnhof Rapperswil direkt am Zürichsee

Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 10. Dezember 2020 über unser Online-Tool. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte per Mail an Peter Petschek, Studiengangsleiter Landschaftsarchitektur, peter.petschek@ost.ch.