Projektmitarbeiter/in (80–100%)

scheme image

Aus Drei wird Eins. Die OST – Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St.Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Das Institut für Wissen Energie und Rohstoffe Zug gehört zum Standort Rapperswil-Jona, ist aber in Zug angesiedelt mit derzeit 12 Mitarbeitenden im Team. Wir arbeiten in einem dynamischen Projektumfeld in den Bereichen Energie, Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit. Zudem leitet das WERZ fachspezifische Netzwerke und bietet Weiterbildungsangebote an.

Projektmitarbeiter/in (80–100%)

Sie bearbeiten mehrheitlich konzeptionell ausgerichtete Projekte in den Bereichen Ressourceneffizienz, Energie, und Nachhaltigkeit. Sie sind fachlich und organisatorisch in unterschiedliche Teams eingebunden. Aus dieser Dynamik können Projektleitungsaufgaben und/oder die Verantwortung für fachliche Teilbereiche entstehen. Der Aufgabenbereich setzt die Bereitschaft voraus, im Rahmen von Weiterbildungsangeboten und Netzwerkanlässen gelegentlich abends zu arbeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen die Leitung einer Geschäftsstelle am WERZ im Nachhaltigkeitsbereich und begleiten und fördern deren Ausbau und Weiterentwicklung
  • Sie bearbeiten mehrheitlich konzeptionell ausgerichtete Projekte in den Bereichen Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit und Energie
  • Sie wirken mit in Projekten im Bereich Energie, Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit und übernehmen Teilprojektleitungen

Ihre Qualifikation:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss im Bereich Umwelt und/oder Energie
  • Sie haben eine Vorliebe für analytische Vorgehensweisen und Kenntnisse von Bewertungsmethoden der Ressourcen- und/oder Energieeffizienz
  • Sie sind leistungsbereit, denken und handeln unternehmerisch und arbeiten gerne selbstständig und im Team
  • Sie kommunizieren gerne und gut, haben Freude an der Öffentlichkeitsarbeit und Flair für Kundenkontakt
  • Sie haben eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten mit Spielraum für persönliche Initiative an einer attraktiven Hochschule
  • Ein dynamisches Team, welches sich mit viel Motivation für die Steigerung der Nachhaltigkeit in der Wirtschaft und in der Berufsbildung einsetzt
  • Zusammenarbeit mit Fachpersonen und Projektpartnern aus Wirtschaft, Forschung und Bildung
  • Förderung Ihrer persönlichen Weiterbildung, beispielsweise durch die Teilnahme an Kursen und Fachveranstaltungen
  • Moderne Räumlichkeiten an zentraler Lage direkt beim Bahnhof Zug

Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 8. Oktober 2021 über unser Online-Tool (jobs-ost.ch). Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte telefonisch an Prof. Dr. Elimar Frank, Stv. Institutsleiter WERZ, unter +41 58 257 41 73.