Software Engineer (80-100%)

scheme image

Die OST - Ostschweizer Fachhochschule ist eine interkantonale und interstaatliche Fachhochschule mit Standorten in Buchs, Rapperswil-Jona und St.Gallen. Mit exzellenten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Weiterbildungen auf der Höhe der Zeit bilden wir zukunftsorientierte Fach- und Führungskräfte aus. Im Bereich der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen gehören wir national zu den führenden Institutionen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams Application Development in der zentralen ICT per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Software Engineer (80-100%)

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von individuellen Software-Lösungen für die Bedürfnisse der OST, insbesondere
    • Web-Applikationen für diverse Geschäftsprozesse (Frontend mit React, Typescript, Backend in.NET bzw. Azure Cloud, MSSQL)
    • Integration der Kommunikation verschiedener bestehender und neuer selbst entwickelter bzw. eingekaufter Systeme über einen Enterprise Service Bus (ESB)
  • Weiterentwicklung des Student Life Cycle Management System ADUNIS
  • Mitarbeit im Team Application Development der ICT OST über den gesamten Software-Lebenszyklus (Beratung/Studie, Spezifikation, Entwicklung, Testen, Abnahme, Betrieb)

Ihre Qualifikation:

  • (Fach-)Hochschulabschluss in Informatik oder verwandtem Gebiet mit starkem Informatik-Bezug
  • Mehrjährige Erfahrung in der Software-Entwicklung, bestenfalls mit den genannten Technologien
  • Im Idealfall erste Erfahrungen mit Azure Service Bus, Azure Functions und Azure Cosmos DB
  • Analytische, strukturierte und lösungsorientierte Vorgehensweise
  • Initiative, kommunikative, belastbare und integre Persönlichkeit, die es gewohnt ist, in einem Team selbständig Lösungen zu erarbeiten

Wir bieten:

  • Abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Wirkungsbereich in einem dynamischen Umfeld mit modernster Infrastruktur
  • Aktuellen Software-Entwicklung-Methoden und –Technologien (u.a. Scrum, CleanCode)
  • Freiraum für persönliche Initiative an einer attraktiven Hochschule
  • Hochstehender fachlicher Austausch durch enge Kontakte mit den Instituten IFS und INS
  • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem kollegialen und kompetenten Team
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen, Homeoffice möglich.
  • Arbeitsort an einem der OST-Standorte nach Absprache

Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte telefonisch an Herr Patrik Dietschweiler, Leiter Application Development, unter patrik.dietschweiler@ost.ch +41 58 257 42 89.