Wissenschaftliche/r Assistent/in Bereich Leadership und HR (80–100%)

scheme image

Die OST - Ostschweizer Fachhochschule ist eine interkantonale und interstaatliche Fachhochschule mit Standorten in Buchs, Rapperswil-Jona und St.Gallen. Mit exzellenten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Weiterbildungen auf der Höhe der Zeit bilden wir zukunftsorientierte Fach- und Führungskräfte aus. Im Bereich der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen gehören wir national zu den führenden Institutionen.

Das IOL Institut für Organisation und Leadership bietet seinen Kunden individuelle und ganzheitliche Lösungen in den Bereichen Qualität & Nachhaltigkeit, Organisation, Organisationsentwicklung sowie Leadership & HR.
 
Wir suchen per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine/n wissenschaftliche(n) Assistent/in im Bereich Leadership und HR (80-100%)
 
In dieser Position erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Fähigkeit und Ihr Wissen in konkreten Forschungs- und Beratungs­projekten anzuwenden und zu vertiefen. Sie arbeiten in unseren Projekten und der Akquise mit und können als Mitglied eines motivierten Teams zunehmend Verantwortung übernehmen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie akquirieren und begleiten Beratungsmandate in Unternehmen und öffentlichen Institutionen in den Themenfeldern Human Resources Management, Leadership/Personalführung und Organisationsentwicklung
  • Sie arbeiten in Projekten der angewandten Forschung mit, unterstützen die Akquise und übernehmen kleinere Projekte
  • Sie unterstützen Dozierende bei der inhaltlichen Vor- und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen und übernehmen eigene Aufgaben im Bereich der Lehre
  • Sie organisieren und führen Workshops und Anlässe durch und sind an unseren Veröffentlichungen beteiligt.

Ihre Qualifikation:

  • betriebswirtschaftlicher Hochschulabschluss (bzw. im Abschlusssemester)
  • Erfahrung oder Interesse in den Bereichen HRM, Leadership und Organisationsentwicklung
  • Kenntnisse und Anwendungserfahrung in quantitativen und/oder qualitativen Forschungsmethoden
  • zuverlässige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise
  • gewinnendes Auftreten vor der Kundschaft und weiteren Anspruchsgruppen

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamischen Hochschulumfeld
  • moderne und familienfreundliche Anstellungsbedingungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen Arbeitsort direkt beim Hauptbahnhof St.Gallen

Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte telefonisch an Prof. Dr. Sibylle Olbert-Bock T +41 58 257 17 66 oder per Mail an sibylle.olbert@ost.ch.