Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Entwicklung Photovoltaik (80-100%)

scheme image

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Entwicklung Photovoltaik (80-100%)

Die OST - Ostschweizer Fachhochschule ist eine interkantonale und interstaatliche Fachhochschule mit Standorten in Buchs, Rapperswil-Jona und St.Gallen. Mit exzellenten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Weiterbildungen auf der Höhe der Zeit bilden wir zukunftsorientierte Fach- und Führungskräfte aus. Im Bereich der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen gehören wir national zu den führenden Institutionen.

Das SPF Institut für Solartechnik ist eines der führenden Zentren für Forschung und Entwicklung im Bereich der Solartechnik und der erneuerbaren Energiesysteme. Für unseren Forschungsbereich Energiesysteme suchen wir eine/n:
 

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten in einem dynamischen Team, welches sich mit verschiedenen Themen rund um die Photovoltaik beschäftigt. In Zusammenarbeit mit Ihren Teamkolleg: innen gehört die Bearbeitung von bereits aufgegleisten Projekten zu Ihren Aufgaben. Die Arbeiten sind eingebettet in nationale und internationale Forschungs- und Industrieprojekte, in denen Sie auch Ergebnisse präsentieren und sich mit externen Projektpartnern austauschen.

Ihre Qualifikationen und Interessen:

Sie verfügen über einen Bachelor- oder Masterabschluss in Elektrotechnik, Maschinenbau-Mechatronik, Erneuerbare Energietechnik, oder einem verwandten Gebiet. Sie sind vielseitig, neugierig und motiviert und schätzen die Abwechslung von praktischer und theoretischer Arbeit. Sie haben fundierte Kenntnisse im Bereich Photovoltaik, sowohl in praktischer als auch theoretischer Hinsicht. Ausserdem sind sie sattelfest in Deutsch und können auch auf Englisch kommunizieren und präsentieren.

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit einem hohen Mass an Eigenverantwortung
  • Enge Zusammenarbeit in einem engagierten Team sowie mit Forschungs- und Industriepartnern
  • Tätigkeit in einem internationalen und interdisziplinären Umfeld
  • Möglichkeit zur Umsetzung von neuen Ideen und eigenen Lösungsansätzen in den Bereichen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz
  • Möglichkeit, graduell auch Verantwortung für Projekte zu übernehmen
Wenn Sie sich unserem Team anschliessen, werden Sie nicht nur Teil einer Gruppe von passionierten Fachleuten, sondern haben auch die Möglichkeit, die Zukunft der nachhaltigen Energieversorgung zu gestalten.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte telefonisch an Christof Biba, unter +41 58 257 4814.