Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Erneuerbare Energien (80-100%)

scheme image

Aus Drei wird Eins. Die OST – Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St.Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Das SPF Institut für Solartechnik ist eines der führenden Zentren für Forschung und Entwicklung im Bereich der Solartechnik und der erneuerbaren Energiesysteme. Für unseren Forschungsbereich Energiesysteme suchen wir eine/n:
 
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Erneuerbare Energien (80-100%)
 

Ihre Aufgaben:

  • Aufsetzen und Durchführen von Simulationen, Interpretation von Ergebnissen
  • Erstellen und Analysieren von Energiebilanzen
  • Auswertung, Darstellung und Interpretation von Messdaten
  • Erheben von Daten, Durchführen von Befragungen
  • GIS basierte Datenanalyse und Darstellung von Resultaten

Ihre Qualifikation:

  • Sie verfügen über einen Bachelor- oder Masterabschluss in Maschinenbau, Physik, Erneuerbare Energietechnik, oder einem verwandten Gebiet
  • Sie sind vielseitig, neugierig und motiviert neue Ansätze und Methoden für die Energiewende zu entwickeln und anzuwenden
  • Sie bringen analytische Fähigkeiten mit, können Resultate interpretieren und hinterfragen und haben idealerweise bereits Erfahrungen im Bereich HLK und/oder GIS
  • Ausserdem sind sie sattelfest in Deutsch und können auch auf Englisch kommunizieren

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit einem hohen Mass an Eigenverantwortung
  • Enge Zusammenarbeit mit engagierten Teamkollegen, Forschungs- und Industriepartnern
  • Tätigkeit in einem internationalen und interdisziplinären Umfeld
  • Möglichkeit zur Umsetzung von neuen Ideen und eigenen Aktivitäten in den Bereichen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 15. August 2022 über unser Online-Tool. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte telefonisch an Michel Haller, unter +41 58 257 4836.