Wissenschaftlicher Mitarbeiter/in Gebäudetechnik (60-100%)

scheme image
Blühen Sie auf als Wissenschaftlicher Mitarbeiter*in Gebäudetechnik (60-100%)

Die OST - Ostschweizer Fachhochschule ist eine interkantonale und interstaatliche Fachhochschule mit Standorten in Buchs, Rapperswil-Jona und St.Gallen. Mit exzellenten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Weiterbildungen auf der Höhe der Zeit bilden wir zukunftsorientierte Fach- und Führungskräfte aus. Im Bereich der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen gehören wir national zu den führenden Institutionen.

Das IET Institut für Energietechnik ist führend in der Forschung und Entwicklung. Mit zukunftsorientierten Projekten tragen wir zur Lösung der Herausforderungen unserer Zeit bei. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Wissenschaftlicher Mitarbeiter*in Gebäudetechnik (60-100%)

Sie arbeiten in verschiedenen spannenden nationalen und internationalen Projekten im Gebäudetechnik-Team des Instituts für Energietechnik.

Ihre Aufgaben:

In unserem motivierten Team übernehmen Sie vielseitige Aufgaben: Sie führen gekoppelte Gebäude- und Anlagen-Simulationen durch, entwickeln Modelle weiter, interpretieren die Ergebnisse und überprüfen diese anhand von selbst konzipierten Labor- und Feldmessungen. Ihre Arbeiten sind eingebettet in nationale und internationale Forschungs- und Dienstleistungsprojekte, in welchen Sie mitarbeiten oder welche Sie leiten. Ihre Ergebnisse dokumentieren Sie in Forschungsberichten und wissenschaftlichen Veröffentlichungen und präsentieren diese an nationalen und internationalen Konferenzen. Mit Ihren kreativen Ideen und Ihrem Netzwerk unterstützen Sie oder führen selbstständig die Projektakquisition von Forschungs- und Dienstleistungsprojekten durch. In der Lehre unterstützen Sie mit der Betreuung von Laborpraktika und Studienarbeiten.

Ihre Qualifikation:

Sie verfügen über einen Bachelor- oder Masterabschluss in einer Ingenieurdisziplin, idealerweise in Gebäude- oder Energietechnik oder im Maschinenbau und verfügen über Berufserfahrung in der Forschung oder in der Industrie, idealerweise im Bereich Gebäude- oder Energietechnik. Sie bringen Erfahrung mit Simulationsprogrammen mit und können Simulationen designen, auswerten und interpretieren. Sie beherrschen Deutsch und können auch auf Englisch kommunizieren und präsentieren. Idealerweise sind Sie gut in der Branche und mit Unternehmen vernetzt.
Sie sind vielseitig, teamfähig, arbeiten selbstständig und sind hochmotiviert, einen aktiven Beitrag zur Energiewende zu leisten.

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem dynamischen Umfeld mit moderner Infrastruktur.
  • Moderne Anstellungsbedingungen, flexible Arbeitszeiten und Freiraum für persönliche Initiative
  • einen Arbeitsort direkt am Bahnhof Rapperswil auf dem schönsten Campus der Schweiz.
  • Möglichkeit zur Umsetzung von neuen Ideen und Lösungsansätzen sowie die Gelegenheit, aktiv die Ausrichtung des Teams Gebäudetechnik mitzugestalten
Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Bewerbungen werden laufend geprüft. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte per Mail an Prof. Carsten Wemhöner, Dozent und Teamleiter Gebäudetechnik (carsten.wemhoener@ost.ch)