Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Kompetenzbereich Technische Mechanik und Simulation mit Schwerpunkt FEM und MKS (100%)

scheme image

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Kompetenzbereich Technische Mechanik und Simulation mit Schwerpunkt FEM und MKS (100%)

Die OST - Ostschweizer Fachhochschule ist eine interkantonale und interstaatliche Fachhochschule mit Standorten in Buchs, Rapperswil-Jona und St.Gallen. Mit exzellenten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Weiterbildungen auf der Höhe der Zeit bilden wir zukunftsorientierte Fach- und Führungskräfte aus. Im Bereich der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen gehören wir national zu den führenden Institutionen.

Das EMS Institut für Entwicklung Mechatronischer Systeme ist in der Hochschullehre wie in angewandter Forschung und Entwicklung sehr erfolgreich. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung Sie als
 
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Kompetenzbereich Technische Mechanik und
Simulation mit Schwerpunkt FEM und MKS (100%)

 
Sie sind im Departement Technik der OST direkt dem Kompetenzbereichsleiter Technische Mechanik und Simulation des EMS in Buchs SG unterstellt und gehören dem interdisziplinären Team von wissenschaftlichen Mitarbeitern an.  
 

Ihre Aufgaben:

  • Projektarbeiten insbesondere im Bereich der Finite Elemente Berechnung (Festigkeit, Strukturdynamik) und der Mehrkörpersimulation (starr und flexibel)
  • Selbstständige Akquisition, Mitarbeit und Leitung von Industrieprojekten
  • Öffentlichkeitsarbeit und Studierendenbetreuung bei Bachelor- und Masterarbeiten als auch Übungen im Lehrbetrieb im Bereich der Systemtechnik  
  • Mitarbeit an Projekt-Anträgen und Publikationen

Ihre Qualifikation:

  • Ein Master oder vergleichbarer Abschluss (z.B. Diplom) im Bereich Maschinenbau/Mechatronik
  • gute Kenntnisse in der numerischen Simulation, idealerweise FEM (Ansys), MKS (Simpack) und
    Optimierung (OptiSlang)
  • gute Kenntnisse in Matlab oder vergleichbaren Tools
  • Python Kenntnisse sind wünschenswert
  • Idealerweise Erfahrungen in mindestens einem Bereich: Festigkeit, Dynamik, NVH, Optimierung oder im Versuch

Wir bieten:

  • Wirkungsbereich in einem dynamischen Umfeld mit modernster Infrastruktur
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung an einer
    attraktiven Hochschule
  • Aufbau und Teamlead einer Gruppe in Ihrem eigenen Kompetenzfeld
  • Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben
  • Interdisziplinäre Arbeits-Atmosphäre mit einem dynamischen Team 

Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 01.02.2023 über unser Online-Tool (jobs-ost.ch). Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte telefonisch an Prof. Dr. Stefan Uhlar unter +41 58 257 33 68.