Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in den Fachbereichen muskuloskelettale Physiotherapie, Innere Medizin oder Pädiatrie (60 - 80%)

scheme image

Aus Drei wird Eins. Die OST – Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St.Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Das Departement Gesundheit ist an der OST zuständig für Lehre, Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistung in den Bereichen Physiotherapie, Pflege sowie Therapie- und Pflegewissenschaft. Zum Herbstsemester 2021 startete der neue Studiengang «Bachelor of Sciences in Physiotherapie». Für die Erweiterung des Teams sowie zur Weiterentwicklung des Curriculums suchen wir per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in den Fachbereichen muskuloskelettale Physiotherapie, Innere Medizin oder Pädiatrie (60 - 80%) für den Bachelor of Sciences in Physiotherapie.

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme von Unterricht in den Studiengängen und Weiterbildungsangeboten des Departement Gesundheit
  • Mitarbeit an der Entwicklung und Konzeption des Curriculums
  • Mitarbeit an der anwendungsorientierten und interdisziplinären Forschung
  • Beteiligung am Aufbau eines nationalen und internationalen Netzwerks zur Etablierung des neuen Studiengangs
  • fachliche Begleitungen von Abschlussarbeiten der Bachelor- und Masterstudierenden

Ihre Qualifikation:

  • MSc of Sciences in einem Gesundheitsberuf
  • Hohe klinische Expertise in einem ausgewählten Fachbereich muskuloskelettale Physiotherapie, Innere Medizin oder Pädiatrie
  • Fähigkeit zur Vermittlung der evidenz-basierten Physiotherapie
  • Interesse und Verständnis für interdisziplinäre Fragestellungen
  • Lehrerfahrung und hochschuldidaktische Qualifikation

Wir bieten:

  • eigenen Wirkungsbereich in einem dynamischen Umfeld mit modernster Infrastruktur
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung und fortschrittliche Arbeitsbedingungen
  • einen Arbeitsort beim Bahnhof St.Gallen
  • zukunftsweisende Tätigkeitsbereiche in einem dynamischen Markt- und Hochschulumfeld
  • Unterstützung für ein Dissertationsvorhaben in einem der ausgewählten Fachbereiche

Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 31. August 2022 über unser Online-Tool. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Dr. Emanuel Brunner, Studiengangsleiter BSc Physiotherapie, per E-Mail emanuel.brunner@ost.ch.